Computer billiger als beim Discounter ?

Das ist nicht meine Devise, dafür aber:

    Individuelle, auf die real vorhandenen und in naher Zukunft zu erwartenden Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Konfigurationen, weitestgehende Auswahl der Hardwarekomponenten entsprechend dem Kundenwunsch (in Ausnahmefätten ist auch die Hardwarelieferung möglich)

    Einplatzlösungen und kleine (Peer-to-peer-) Netzwerke (verkabelt oder WLAN)

    Verzicht auf überflüssige Softwarekomponenten

    als Betriebssystem Windows-10 (Home Premium oder Professional, 32 oder 64 Bit-Version)
    ältere Windows-Systeme nur noch, wenn Sie über die entsprechende Original-CD und den zugehörigen Lizenzschlüssel - z.B. von einem ausgesonderten PC verfügen,

    auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Serviceleistungen, z.B.:

    • betriebsbereite Übergabe (Vorführung) in Ihren Firmen- / Wohnräumen,
    • Datenübernahme von Ihrem alten PC, Online-Anbindung / Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk (Kosten abhängig vom erforderlichen Arbeitsaufwand)
    • kostenfreie Entsorgung des alten Gerätes, auch wenn es nicht bei mir gekauft wurde (die Festplatte wird Ihnen ausgehändigt oder so zerstört, dass eine Datenwiederherstellung zuverlässig ausgeschlossen ist)
       

Reparaturen, Auf- und Umrüstungen Ihres vorhandenen Computers

    Die ständige technische Weiterentwicklung besonders bei den Prozessoren bedingt auch vielfach neue Motherboards / neue Speicherbausteine.

      Das hat erhebliche Auswirkungen sowohl auf Reparaturmöglichkeiten als auch auf Auf- / Umrüstungen. Ein reparaturbedingter Board- oder Prozessorwechsel bei einem etwa 3 Jahre alten PC scheitert oftmals daran, dass die Teile am Markt nicht mehr verfügbar sind.
      Eine Aufrüstung (aktueller, leistungsstärkerer Prozessor) heißt in der Regel neues Board, neue RAM-Bausteine, oftmals neue Grafikkarte, Festplatte, CD- / DVD-Laufwerke (Steckplätze / Anschlüsse der alten Teile passen am neuen Board nicht mehr) und somit einen faktischen Neuaufbau des ganzen Computers. Meist ist eine Neuanschaffung günstiger, das lässt sich jedoch nur in einer individuellen Beratung klären.

    Betriebssystemwechsel von alten Windows-Versionen auf Windows-7 und -10 werden oftmals erforderlich, weil durch Microsoft keine Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden und / oder neue Software auf den alten Systemen nicht mehr lauffähig ist.

    • Updateversionen der neuen Betriebssysteme sind seit Markteinführung von Windows XP nicht mehr verfügbar, damit ist eine vollständige Neuinstallation des Betriebssystems und aller Anwendungsprogramme einschließlich Datenübernahme erforderlich. Aufwand und Kosten sind nur individuell klärbar.
    • Die Betriebssysteme ab Windows 7 stellen deutlich höhere Anforderungen an die Hardware (Prozessor und Arbeitsspeicher, aber auch Festplattenkapazität), so dass zusätzlich eine kostspielige Umrüstung (siehe oben) erforderlich werden kann.

    Sie erhalten nach der individuellen Beratung zur Um-/Aufrüstung oder zum Softwarewechsel einen verbindlichen Kostenvoranschlag, auf dessen Basis ich dann auch die Arbeiten ausführe.

    Wichtige rechtliche Hinweise:

    • Softwareinstallationen aller Art werden nur von Originaldatenträgern und mit originalen Lizenz-Keys vorgenommen
    • Datensicherung ist immer Sache des Kunden. Alle Serviceleistungen werden mit der geforderten Sorgfalt ausgeführt. Insbesondere bei erforderlicher Beseitung vorhandener Viren oder ähnlicher Schadprogramme kann die Unversehrtheit der Daten nicht garantiert werden. Auf Wunsch oder bei besonderer Notwendigkeit nehme ich jedoch eine zusätzliche (kostenpflichtige) Sicherung vor.
       

Besonderheiten in der Garantiezeit

    Durch die (Hersteller-) Garantie sowie die gesetzliche Gewährleistung werden generell nur Hardwareausfälle gedeckt. Bei Ersatzlieferungen oder ausfallbedingter Neuinstallation des Betriebssystems / der Software wird nur der Auslieferzustand kostenfrei wiederhergestellt (siehe “Datensicherung”)

    • Wenn Sie Ihren PC / Laptop in einem Großmarkt / einer Kette erworben haben, ist oftmals ein Einschicken zur Reparatur unvermeidlich, für den Erhalt des Festplatteninhaltes wird keine Sicherheit gegeben (oftmals Wiederherstellung des Lieferzustandes).
    • Auf Wunsch kopiere ich Ihnen Ihre “Eigenen Dateien” und andere wichtige Inhalte auf einen anderen Datenträger (DVD, externe Festplatte), auch wenn der PC funktionsuntüchtig ist /Abrechnung nach Aufwand).
       

 

zum Seitenanfang